Social-Media-Shorts 2024 // KW 27, darum geht es dieses Mal KI, KI, KI und Corporate Influencer.

Hier haben wir, wie jede Woche für euch, die wichtigsten Neuerungen im Bereich Social Media & Online-Marketing zusammengetragen. Diskussion und Ergänzungen gerne hier in den Kommentaren oder via LinkedIn. Wenn du wissen willst, was das für dein Unternehmen bedeutet, lass uns sprechen – Wir bieten dir Workshops, Vorträge und Social-Media-Dienstleistungen an. Weitere Veranstaltungen zum Thema findest du hier.

Social-Media-News

ℹ️ AI-Studio Plattform für Meta

Seit einiger Zeit ist die Plattform AI-Studio in Entwicklung und nun läuft die erste Testphase an – hier besteht die Möglichkeit, eigene KI-Versionen von sich selbst zu erstellen, um mit Fans in den DMs zu interagieren. Selbstverständlich ist die KI-Version mit einem Stern als KI gekennzeichnet und auch im Chat gibt es hierzu eine Informationsnachricht. (YouTube)

ℹ️ US-Verkaufsschub bei TikTok

Wie du bereits in den letzten Shorts verfolgen konntest, geht es momentan bei TikTok in den USA darum, dieses zu verbieten, zu verkaufen oder anzupassen. TikTok hat jetzt einen Antrag gegen den US-Verkaufsschub gestellt. Zusätzlich hat sich die Videoplattform ein hoch qualifiziertes Rechtsteam zusammengestellt, um gegen die US-Regierung argumentieren zu können und damit ein Verbot zu vermeiden. (TikTok)

ℹ️ Engagement-Förderung für Instagram

Noch sind sie nicht in der öffentlichen Testphase angekommen, aber demnächst sollen für Instagram neue Widgets verfügbar sein, die das Engagement in der App steigern soll. Dabei ist von 3 neuen Widgets die Rede, von der eins als Countdown im Chat genutzt werden kann, ein weiteres als Zeitzonenanzeige, für Nutzer, die aus unterschiedlichen Zeitzonen chatten und das letzte Widget für angeheftete Inhalte. Wir warten bereits gespannt. (Threads)

ℹ️ Downvote Button für X im Gespräch

Was bereits in der Vergangenheit mehrfach getestet wurde, ist nun erneut in Testphase – die Downvotes für X-Beiträge und Kommentare. Ziel hierbei ist es, Spam, irreführende und unwahre Beiträge und Kommentare zu unterdrücken. (Tweet)

ℹ️ Snapchat + bekommt neue Elemente

Snapchats Premiumversion bekommt neue Elemente wie personalisierte Häuser im „Sims“-Stil auf der SnapMap, die Möglichkeit, mit digitalen Haustieren in Kontakt zu treten sowie schneller ablaufende Snaps. Die Häuser sind sichtbar für die, welche die Standortfreigabe aktiviert haben. Wie die Häuser aussehen, bleibt jedem Premiumnutzer selbst überlassen. (Snap)

ℹ️ WhatsApp und KI-Profilbilder

Eine kleine Textaufforderung, Meta AI und ein Selfie – mehr brauchst du nicht, um mit dem Prompt „Imagine me …“ ein eigenes Profilbild generieren zu lassen, welches du dann als WhatsApp-Profilbild nutzen kannst. Genau das ist nämlich die Idee hinter der lustigen und kreativen Funktion, die demnächst in die Testphase kommt. (Android Authority)

ℹ️ Metas KI Labels ändern sich

Eine leichte Änderung wurde an den KI-Labels von Meta vorgenommen. Bisher hieß es „Made-with-AI“, was viele Nutzer störte, wenn doch bei manchen Bildern nur „etwas retuschiert und verbessert“ wurde. Daher änderte Meta seine Labels in „AI-Info“. (Facebook)

ℹ️ Neuer TikTok-KI-Chatbot

TikTok entwickelt einen neuen KI-Chatbot mit dem Namen „Genie“. Im Mai wurde die Software für Genie angemeldet, die unter anderem Gespräche simulieren soll, die Interaktion und Kommunikation zwischen Mensch und KI erleichtern und menschenähnliche Sprache und Text erzeugen soll. Selbstverständlich informieren wir dich, wenn der Chatbot dann öffentlich erscheint. (Semafor)

Special: Einladung zum 7. Social-Media-Circle

Im September veranstalten wir den 7. Social-Media-Circle. Lars Kroll beantwortet alle eure Social-Media-Fragen, Best-Practice-Beispiele und Vertiefungen zu den Social-Media-Shorts. Du willst dabei sein? Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Hier kannst du dich anmelden

Social-Media-Notes

ℹ️ Die EM in den Social-Media-Trends: Wie Bayer 04 Leverkusen Social Media macht / Takeover mit Sebastian Stenzel (Social Media Watchblog)

ℹ️ Zu deinem Meta Verified Abo gibt es jetzt die Möglichkeit Bilder zu den Links hinzuzufügen, um mehr Aufmerksamkeit zu erlangen. (Klick mal in der App auf meine Links)

ℹ️ Gibt es bald ein Update für Instagram-Karussell-Postings? Verschiedene Größen und Textoverlays im Test. (Threads 1, Threads 2)

ℹ️ Wie sieht es eigentlich mit der Nutzung des Fediverse aus und wer sind die Player? (FediDB)

ℹ️ Wer nutzt eigentlich Threads? (RestoftheWorld)

Aktueller Social-Media-Trend

ℹ️ Aktueller Recruiting-Trend (ob man als Unternehmen den Originalsound nimmt, muss jeder selbst wissen.) „Looking for a Man …“. Selbst die Tagesschau hat schon darüber berichtet. Beispiel 1 und Beispiel 2. Du benötigst Unterstützung im Recruiting? Wir schalten Ads, optimieren deinen Recruitingprozess, schulen die Gen Z oder bilden deine Mitarbeiter zu Corporate Influencern aus. (Kontakt)

Social-Media-Tool

ℹ️ Das Tool diese Woche hat nicht direkt etwas mit Social Media zu tun. Jedoch wird es dir bei der Arbeit mit deinem Social-Media-Team helfen. Als Leiter eines Social-Media-Teams wächst du vielleicht in deine erste Führungsposition hinein. Dafür ist es wichtig, dass du eine gute Menschenkenntnis hast, bzw. Aufgaben in deinem Team nach ihren Stärken verteilst. Auch um dich selbst noch besser kennenzulernen, kann dir der Persönlichkeitstest von 16 Personalities helfen. Teste es doch mal für dich und dann mit deinem Team. Das Coole bei dem Test? Du erfährst direkt, welche bekannte Persönlichkeit dir ähnlich ist. (16 Personalities) Du willst noch tiefer (mit deinen Mitarbeitern) in die Materie einsteigen? Wir bieten detaillierte Personlichkeitstests und Teamfits auf Basis des Reiss Motivation Profils an inkl. persönlichem Feedback und Interpretationsgespräch. (Kontakt)

 

Mehr dann nächste Woche! Du hast Ergänzungen? Dir fehlt etwas im Newsletter? Oder einfach Danke sagen? Welche Themen wären für dich relevant? Pack es in die Kommentare. 🎉 Interesse an einem Austausch, Termin, Veranstaltung oder möchtest deine Software, Event, Artikel, Unternehmen im Newsletter (>5.000 Leser) bewerben?


*Weitere Quellen findet ihr auf Lars‘ Threads-Account. Inspirationen ziehe ich ansonsten auch viel aus Büchern*.